Nikolaikirchen Tab
HomeTab

Kirchenvorstand St. Nikolai Leipzig

Wie jede Kirchgemeinde in der Evangelisch - Lutherischen Landeskirche Sachsens wird auch unsere Gemeinde von den Frauen und Männern des Kirchenvorstandes geleitet. Unser Kirchenvorstand hat 16 Mitglieder. Elf Kirchvorsteher wurden von

der Gemeinde gewählt, drei weitere wurden Mitglied durch Berufung. Scheidet ein Mitglied während der sechsjährigen Wahlperiode aus, wird ein neues Mitglied berufen. Sie alle sind nicht im Pfarrerberuf tätig, sondern bringen Sachverstand „von außen“ in die Arbeit ein. Kraft ihres Amtes sind die Pfarrer der Gemeinde ebenfalls Mitglieder des Kirchenvorstandes.

 

Der 2014 neugewählte Kirchenvorstand hat zurzeit folgende Mitglieder:

Torsten Elsner, Dr. Gerlinde Frey-Vor, Birgit Haaks, Superintendent Martin Henker, Monika Kölsch, Torsten Melzer, Annett Müller, Markus Neumann, Liane Plotzitzka-Kämpf, Michael Schönemann, Désirée Tischendorf, Eckhart Sasse, Prof. Dr. Axel Schneider, Patrick Spendrin, Pfarrer Bernhard Stief und Martin Voigt.


Der Kirchenvorstand hat die rechtliche Vertretung der Gemeinde nach außen. Nach innen ist er verantwortlich für ein lebendiges Gemeindeleben auf der Basis des Evangeliums. In der Regel trifft er sich einmal im Monat zu einer Sitzung. Bei Bedarf werden aber auch außerordentliche Sitzungen einberufen. Im Gottesdienst und in Kirchgemeindeversammlungen wird die Gemeinde über die Arbeit und wichtige Beschlüsse informiert. Zur Unterstützung seiner Arbeit bildet der Kirchenvorstand Ausschüsse. Neben Mitgliedern des Vorstandes können dort auch andere Gemeindeglieder mitarbeiten. In den Ausschüssen werden Sachverhalte vorbesprochen, über die der Kirchenvorstand entscheidet.

Einmal im Jahr trifft sich der Kirchenvorstand außerhalb der Sitzungen zu einer gemeinsamen Rüstzeit.

© 2017 Ev.-Luth. Kirche zum Heiligen Kreuz Leipzig
powered by Joomla!